Greenlandmusic

Gästebuch

Ihr Kommentar






Susann schrieb am 10.08.2018 um 14:02 Uhr:

Hallo Carsten,

cooles HP beim Sommerkurs in Salzburg. Hab mich an deine Worte erinnert:..."poppig Klavierspielen...müsst ihr können!Ukulele auch...!" Recht hat der Mann, dacht ich mir. So´n Ding wird jekooft!
PS: Ding=Ukulele

Grüße aus Potsdam
Susann


Andrea schrieb am 16.07.2018 um 07:29 Uhr:

Die Kurse in Remscheid bei Helbling waren spitze! Vielen Dank! Habe viel gelernt.


Günther Hartl schrieb am 30.05.2018 um 09:19 Uhr:

Vielen Dank für das Bild- und Tonmaterial von unserem Popchoir-Projekt im April 2018 im Schloß Engers!
Die Aufnahmen werden uns immer mit Freude an dieses Wochenende zurück denken lassen.
Liebe Grüße!

Petra & Günther Hartl


Andreas schrieb am 28.05.2018 um 08:22 Uhr:

Hallo Carsten,

Etwas verspätet, aber nochmals großen Dank für das schöne Wochenende in Kloster Michaelstein. Kann davon auch vieles verwenden für unsere 80-iger Jahre-Party.
Wegen "Wer hat an der Uhr gedreht" für Männerchor melde ich mich.


lucie hofmanova schrieb am 20.05.2018 um 21:31 Uhr:

Hi, I just wannted to say a couple of compliments. You are doing a great job with all the arrengments. You are brilliant!:-)) We are doing your song Just sing it tommorrow for the first time and I have to say that while singing this song we feel enthusiastic and full of energy. Thanx!!! I am the teacher of singing and conductor of mixed choir Pilsen Voice and girls quintett Tutti voci and I wish you really goood day. If you feel like having something interesting only for girls or for the choir. We will be glad to study it and perform it:-))) Yours Lucy


Claudia schrieb am 29.04.2018 um 20:41 Uhr:

Bin zu Hause und kann den Tatort noch sehen :-)

Vielen Dank, Carsten, für ein weiteres, unvergessliches Wochenende voller Musik und Groove. Diesmal im Kloster Michaelstein, Harz.

Ein großes Lob noch an den Alt, ich konnte Euch beim Konzert wunderbar hören!

Liebe Grüße aus Grävenwiesbach; irgendwie, irgendwo irgendwann sehen wir uns wieder. Claudia


Angelika schrieb am 29.04.2018 um 20:00 Uhr:

Hallo Carsten
erschöpft aber total begeistert möchten wir nochmals ganz herzlichen Dank für den tollen Pop Workshop im Kloster Michaelstein sagen. Hier hat alles gestimmt, deine mitreißende Leitung, die netten Teilnehmer, die Location und die Organisation - und endlich can you feel - Gänsehaut... Viele Grüße aus Hannover


Günther Hartl schrieb am 23.04.2018 um 11:46 Uhr:

Ein sehr anstrengendes, aber auch ungeheuer lehrreiches Wochenende hat Petra und mir tiefe Einblicke in modernen Chorgesang und auch Staging und Performance gegeben.
Zudem lernten wir Chorleiter, Musiklehrer und Sänger von Bremen über Dresden bis hin zum Bodensee kennen und schätzen.
Mit dem Top-Profi Carsten lernten wir auch, neben vielen Tipps, wie man in nur 1 einhalb Tagen 8 ausgewählte Musikstücke bis zur professionellen Video- und Audio-Aufnahme bringen kann, die dann am Sonntag gemacht wurden.
Super toll war`s! ;)
Bild könnte enthalten: Pflanze, Blume, Himmel, Baum, im Freien und Natur
Helbling ChormusikSeite gefällt mir
28. Februar ·
PROJECT POPCHOIR - FEEL THE GROOVE!
Vom 20.-22.April 2018 in der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz in Neuwied-Engers

Bei einem intensiven Chorwochenende mit Carsten Gerlitz haben Chorleiterinnen und Chorleiter, aber auch chorerfahrene Sängerinnen und Sänger die Gelegenheit, im gemischten Chor Popmusik zu erarbeiten, mit allem was dieses Genre ausmacht: Groove, bunte Harmonien, Pop-Feeling und coole Texte. Die Chornoten werden vorab an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschickt, damit am Chorwochenende vor allem an der musikalischen Gestaltung gearbeitet werden kann.
Alle Frauen und Männer, die ein Wochenende lang Chor-Wellness pur erleben wollen, sollten sich jetzt schnell hier anmelden: https://www.helbling-verlag.de/…


Gerold schrieb am 23.04.2018 um 08:23 Uhr:

Wir haben einen sehr mega-interessanten Workshop erlebt und viel mitgenommen. Die Location, die Organisation und die Gruppe waren genial und das Beste war natürlich deine tolle, humorvolle und motivierende Art, uns Pop-Chor beizubringen. Es war ein unvergessliches Wochenende - vielen Dank dafür, wir kommen wieder!!!!
Beste Grüße aus dem Badnerland :)


Eva Lange-Herrnkind schrieb am 22.04.2018 um 19:03 Uhr:

Das war ein toller Wochenende- Workshop in entspannter Atmosphäre -in gediegener Schloß-Location -und vielen guten Anregungen nicht nur für Pop-Chorleitung . Vielen Dank dafür. Weiterhin viel Erfolg !


Dagmar schrieb am 19.04.2018 um 08:47 Uhr:

Ein sehr kurzweiliger, informativer und lustiger Tag war das gestern in Münster. So viele gute Tipps und so viel Humor. Vielen Dank. Mir hat es gefallen:)


Andrea schrieb am 18.04.2018 um 06:42 Uhr:

Vielen Dank für die vielen anregenden Ideen beim Workshop in Lüneburg. Ich freue mich schon auf meine nächste Chorprobe und werde vieles ausprobieren.


JAMpression schrieb am 10.03.2018 um 19:55 Uhr:

Lieber Carsten. Erschöpft aber froh, sagen wir Dankeschön für einen inspirierenden Workshop.
So mancher Sprung ins kalte Notenwasser war eine Herausforderung.
Dank Deiner Unterstützung haben wir uns aus der Komfortzone gewagt und viele Eindrücke mitgenommen.
Viele Grüße aus Brandenburg mit einem crispy "Who could ask for any think more"


Cat R. schrieb am 21.02.2018 um 18:32 Uhr:

Hallo Carsten,
das war ein toller Workshop vergangenes Wochenende bei dir! Die Zeit verging wie im Flug und ich habe eine Menge neuer Erkenntnisse gewonnen. Deine Freude an der Musik ist total ansteckend! Sehr bereichernd und empfehlenswert! Vielen Dank. Schöne Grüße aus dem Sauerland :-)


Sandra Weiss schrieb am 07.01.2018 um 14:39 Uhr:

Gelacht, gehört, geweint, gesungen, gegroovt, gelernt... und abphrasiert!
Vielen Dank für den tollen Workshop mit dir!!
Absolut empfehlenswert:-)))
Beste Grüße von allen Donnas💋


PROF. CHRISTIAN BRIHN schrieb am 06.01.2018 um 17:35 Uhr:

Wollt mich nur mal kurz bedanken für die schicken Chor-Arrangements für das Meisel-Heft "Chor einmal anders".Alles von Dir find ick dufte, aber die Conni-Sachen sind super!
Herzliche Grüße
Christian


Uli Gruber schrieb am 16.11.2017 um 13:00 Uhr:

Hallo Carsten,

nochmals vielen Dank für die vielen Inputs beim Workshop. Es hat saumäßig Spaß gemacht!
Ich mache schon etliche Jahre Chorarbeit und habe trotzdem viele neue Anregungen und Ideen mit nach Hause nehmen können.


Dunja Koppenhöfer schrieb am 16.11.2017 um 10:40 Uhr:

Danke für den inspirierenden WS gestern im hessischen Dorf Rödgen.
Ich hab es sehr genossen zu sehen, zu hören und zu spüren, wie wichtig das ehrlich gemeinte Interesse an der Musik ist, um dann doch auch die verstaubtesten Gemüter zu öffnen und anzuregen, doch mal neue Klangwege zu versuchen... DANKE! :-D


Andrea schrieb am 16.11.2017 um 09:10 Uhr:

Das war ein wunderbarer Workshop gestern in Gießen. Vielen Dank für die vielen vielen Ideen und Tips.


Rita Maier schrieb am 12.11.2017 um 08:48 Uhr:

Hallo Carsten,

Gestern habe ich mit dem Chor von Oberlauchringen Deinen Workshop in Bonndorf/Schwarzwald besucht. Ich bin begeistert von Deiner Art einen Chor zuleiten. Außerdem finde ich es super wenn der ganze Körper zum singen miteinbezogen wird. Ich bin Theaterpädagogin BUT und leite das Fatale Seniorentheater. Unser letztes Projekt hieß "Mariechen saß weinend im Garten"Von Liebesfreud und Liebesleid-Romantische Volkslieder in Szene gestetzt.Wir haben die "alten" Lieder choreografisch dargestellt. Ich habe zwei Töchter in Berlin. Wenn ich längere Zeit in Berlin zu Besuch bin, dann nehme ich gerne mal an den Proben teil. Freue mich schon drauf.
Herzliche Grüße aus dem verregneten Hochrhein.
Gruß Rita


Huber Hans Joachim schrieb am 11.11.2017 um 19:29 Uhr:

Hallo lieber Car"sch"ten,
ich war heute in Bonndorf bei dem Popchor-Seminar dabei und bin mit vielen tollen Eindrücken und Empfehlungen der Probengestaltung nach Hause gegangen. Vielen Dank dafür.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und Dein Angebot eine Deiner Proben in Berlin zu besuchen, speichere ich bei mir ab. Vielleicht ergibt sich mal die Gelegenheit.
Liebe Grüße aus dem Südschwarzwald
Hansi


A.S. schrieb am 01.09.2017 um 11:04 Uhr:

lieber Carsten!

Ich bin seit meinem 10. Lebensjahr Chorsängerin - derzeit in vier verschiedenen Chören!
Aber - wie du die Werke einstudiert hast, das habe ich noch nie erlebt - EINSAME KLASSE!!!!

Ich bin restlos begeistert und spreche dir meine größte Anerkennung aus, für dein Können, dein Feingefühl, deine Empathie, dein Engagement für die Musik und die Sänger/innen!
Besonders beeindruckt hat mich auch dein - wie wir Tiroler sagen - "Schmäh": Du hattest zu vielen Stichworten den passenden Witz auf Lager, oder konntest die Probe durch viele kleine bestens ausgewählte Bemerkungen auflockern! SUPER!!!!


Franz Kreidl schrieb am 20.08.2017 um 18:39 Uhr:

Hallo Carsten! War von Deiner Art einen Chor zu führen bzw. von Dein Fachwissen weiterzugeben tief beeindruckt. Da kann man als Laie sehr viel lernen.
Ein dankbarer Tiroler vom Grillhof in Vill


Anna schrieb am 13.06.2017 um 08:17 Uhr:

Das war ein sehr schönes Chorwochenende! Vielen Dank für die Energie und die wertvollen Tipps.


Cathrin Schuster-Sixt schrieb am 11.06.2017 um 18:33 Uhr:

Hat sehr viel Spaß gemacht m Wochenende! Danke für deine Energie!


Alle übrigen 285 Einträge anzeigen

nach oben