Greenlandmusic

Gästebuch

Ihr Kommentar







A.S. schrieb am 01.09.2017 um 11:04 Uhr:

lieber Carsten!

Ich bin seit meinem 10. Lebensjahr Chorsängerin - derzeit in vier verschiedenen Chören!
Aber - wie du die Werke einstudiert hast, das habe ich noch nie erlebt - EINSAME KLASSE!!!!

Ich bin restlos begeistert und spreche dir meine größte Anerkennung aus, für dein Können, dein Feingefühl, deine Empathie, dein Engagement für die Musik und die Sänger/innen!
Besonders beeindruckt hat mich auch dein - wie wir Tiroler sagen - "Schmäh": Du hattest zu vielen Stichworten den passenden Witz auf Lager, oder konntest die Probe durch viele kleine bestens ausgewählte Bemerkungen auflockern! SUPER!!!!


Franz Kreidl schrieb am 20.08.2017 um 18:39 Uhr:

Hallo Carsten! War von Deiner Art einen Chor zu führen bzw. von Dein Fachwissen weiterzugeben tief beeindruckt. Da kann man als Laie sehr viel lernen.
Ein dankbarer Tiroler vom Grillhof in Vill


Anna schrieb am 13.06.2017 um 08:17 Uhr:

Das war ein sehr schönes Chorwochenende! Vielen Dank für die Energie und die wertvollen Tipps.


Cathrin Schuster-Sixt schrieb am 11.06.2017 um 18:33 Uhr:

Hat sehr viel Spaß gemacht m Wochenende! Danke für deine Energie!


Bernd Vormwald schrieb am 04.06.2017 um 12:11 Uhr:

Hallo Carsten!

Uns beide verbindet die Liebe zur Musik von Mike Oldfield. Was ich Dir einfach mal sagen wollte: Deine Klavierinterpretationen von Tubular Bells, Ommadawn & Co sind fantastisch!!! Bitte höre nicht damit auf! Mein Lieblingsalbum Incantations (und vieles andere mehr) wartet geradezu darauf, von Dir weiter bearbeitet zu werden.

Liebe Grüße aus Zell am Main! Thank you for the music!

Bernd Vormwald


Corinne schrieb am 27.04.2017 um 12:14 Uhr:

Hallo Carsten

Ich war am 21.4.17 in Bern (Forum Schulmusik) an deinem Workshop. Wollte hier nur sagen, das war einfach klasse. Das hat solch riesigen Spass gemacht und ich habe sooooviel mitgenommen!!! Der Workshop hätte gerne noch weitergehen können. Jetzt bin ich hoch motiviert und stürze mich voller Freude in meine diversen Chorprojekte (ein Erwachsenenchor und ein Schülerchor:))
Tausend Dank
Liebe Grüsse aus der Schweiz


Michael schrieb am 23.04.2017 um 14:15 Uhr:

Der popchorkurs in Bern war sehr gut! Bitte mehr solcher Kurse in der Schweiz.


Nicoletta schrieb am 13.04.2017 um 21:16 Uhr:

Hallo Carsten,
vielen Dank für das intensive Chorchoaching in Leipzig! Mit deiner lockeren und humorvollen Art hast du uns am Samstag viel beigebracht und uns ein ganzes Stück weiter gebracht, wie man auch an der Probe am Montag gemerkt hat. Da steckt jetzt richtig Power in den Stimmen. :-D
Mach bitte weiter so!
Liebe Grüße aus Leipzig,
Nicoletta


Tom schrieb am 13.04.2017 um 11:27 Uhr:

Hallo Carsten,
hat Spaß gemacht das Coaching! Gerne irgendwann wieder. Mach weiter so.
LG,
Tom


Conny Braune schrieb am 12.04.2017 um 21:37 Uhr:

Lieber Carsten,
auch ich möchte Dir für das tolle und intensive Coaching danken. In unserer Probe in der auf das Coaching folgenden Woche war der Popklang da und unsere Altstimmen zeigten ein bis dahin nicht gekanntes Selbstvertrauen, was die Qualität und Freude nochmal steigern konnte. Also vielen Dank und weiterhin viel Erfolg beim "Verzaubern" der Chöre.


Corina Grote (modern_voices@web.de) schrieb am 10.04.2017 um 16:18 Uhr:

Lieber Carsten, vielen, vielen Dank für den intensiven Coachingtag am vergangenen Samstag bei uns, den Modern Voices Leipzig. Wir hatten super viel Spaß und sehr viel gelernt.
So eine Chance sollte jeder nutzen, um mal wieder frischen Wind in den Chor zu bringen und den SängerInnen zeigen das die eigene Chorleiterin mit dem was sie in der Probe "predigt" nicht so verkehrt liegen kann. 😋
Das war ein großer Schritt hin zu unseren Konzerten dieses Jahr. Also danke für die Ideen und Hilfe. 😁
Viele Grüße
Corina


Martin schrieb am 10.04.2017 um 09:02 Uhr:

Hallo Carsten,

ich war am letzten Wochenende Teilnehmer beim Popchor Projekt im Kloster Schöntal - und fand's klasse.

Schade, dass es nur so kurz war!

Ich möchte Dir hiermit herzlich danken für viele Anregungen (auch für Nicht-Chorleiter), musikalische Querverbindungen und Fun Facts, Dein ansteckendes Engagement - und nicht zuletzt für den Spaß, den man trotz aller konzentrierten Arbeit an der Sache hatte.


Bianca Heintze schrieb am 07.04.2017 um 09:09 Uhr:

Lieber Carsten,
ich war im Kloster Schöntal bei deinem Workshop mit dabei. HILFE- Wie bekomme ich die Ohrwürmer wieder weg??? Ich singe nun seit einer guten Woche regelmäßig morgens Nena und Royals. So eine Hartnäckigkeit kenne ich eigentlich nur von Stücken kurz nach einem größeren Konzert. Für mich hat dieses Wochenende einen sehr nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Dein Engagement und deine Liebe zur Musik und dem Popklang ist in deiner Probenarbeit so gegenwärtig, dass man trotz langer Probenzeit, nicht mehr von dieser Musik lassen kann. Klasse!
Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte.

Viele Grüße
Bianca


Burkhardt, Simone schrieb am 31.03.2017 um 18:41 Uhr:

Hallo Carsten, im Namen von Just for Fun und auch persönlich ganz herzlichen Dank für das Coaching zu unserem Probenwochenende in Fredeburg!!! Es war einfach super klasse und man kann es gar nicht in Worte fassen. Es hat uns allen ganz viel Spaß gemacht und ich hoffe, dass wir es auch genauso umsetzen können. Auch wenn es sehr anstrengend war, haben wir sehr viel mitgenommen. Herzliche Grüße aus dem Sauerland und wir freuen uns schon auf ein hoffentlich nächstes Mal.


Diana schrieb am 25.03.2017 um 21:25 Uhr:

Hallo Carsten, ich war bei Deinem Coaching in Menden bei amante della musica mit dabei und es hat mir viel Spaß gemacht. Es ist immer besonders schön mit der Person unmittelbar zu arbeiten, die die Stücke arrangiert hat. Ich finde, die Chemie hat gestimmt. Die Zeit war super schnell rum und ich hab einiges mitgenommen. Danke!


Ludger Doßler schrieb am 22.03.2017 um 11:25 Uhr:

Hallo Carsten,
der Sonntag mit dir hat auch mir als ältestem (67 J) Chormitglied von amante sehr viel Spaß gemacht und einiges gebracht.
Habe mir abends noch lange über You Tube Lieder von deinem Chor und deinen Kindern (Three Gees) angesehen; einfach toll.
Viele Grüße,
Ludger


Gaby schrieb am 20.03.2017 um 09:05 Uhr:

Hallo Carsten, vielen Dank für Deinen Workshop "PRÄSENT SEIN". Einen ganzen Tag lang hast Du uns immer wieder an die Hand genommen und uns in den wachen Augenblick mitgenommen. Vielen Dank für die "dynamische Meditation ".
Viele Grüße


Tanja Marai Froidl schrieb am 23.02.2017 um 15:18 Uhr:

Lieber Carsten Gerlitz,

seit ein paar Jahren schätze ich sehr Ihre wunderbaren Werke, mit denen das Arbeiten mit SchülerInnen so viel mehr Spaß macht.
Sie machen so tolle Arrangements, wohltönende Klänge (mit und ohne Stimmen) und spielbare Noten.
Wenn also erhöhter Verkauf aus Bayern kommt - das sind wir:-)

Das wollte ich einfach mal loswerden.

Herzliche Grüße aus Freising,

Tanja Maria Froidl


Andrea schrieb am 19.02.2017 um 15:30 Uhr:

Vielen Dank für den inspirierenden Workshop in Rendsburg. Das hätte gerne länger sein dürfen. Ich komme wieder zu Ihnen!


Conni Fink schrieb am 05.12.2016 um 09:21 Uhr:

Lieber Carsten,
vielen Dank für das tolle, intensive und inspirierende Chor Coaching in Lüdenscheid.
Vielen Dank, dass du dich so perfekt auf uns eingestellt hast.
Vielen Dank, dass wir so viel Spaß hatten.
Liebe Grüße
Conni


Andrea schrieb am 16.11.2016 um 20:45 Uhr:

Vielen Dank für die vielen Tips beim Workshop in Bielefeld! Es hat viel Spaß gemacht!


nina (Mixed Voices) schrieb am 06.10.2016 um 20:54 Uhr:

Hallo Carsten,
Das Coaching in neulich war großartig - vielen Dank für die Lust am "just" und den Dreck am "Zombie" (...und das ist nur die Alt-Perspektive)!
Du sagtest, wir dürften gern mal zu einer Probe von euch kommen. Die Zeit hast du uns ja verraten, nur den Ort leider nicht. Dabei bin ich häufiger mal in Berlin und käme auch gern mal vorbei. Also: Wo probt ihr konspirativ (oder aspirativ)?
Liebe Grüße aus Hannover, nina


E. Bertermann schrieb am 27.09.2016 um 13:06 Uhr:

Gestern bin ich bei Youtube über Ihre 2-Piano Arrangements für Mike Oldfields 'Werke' gestolpert. Was soll ich sagen? Ich war sprachlos - Ihre Versionen sind schlichtweg unglaublich! ‘Tubular Bells‘ gibt es ja bereits in verschiedenen Bearbeitungen (für 2 Gitarren vom Duo Sonare (MDG) und für 4 Klaviere von Bergmann/VanVeen auf Brilliant - beide sind phantastisch), aber Sie fügen den Oldfield-Bearbeitungen eine ganz neue Dimension hinzu! So wundervoll, inspiriert und inspirierend, stimmig, der Vorlage treu und doch mit ein paar augenzwinkernden 'Twists' bereichert sind Ihre Twobular Versionen, dass die Stücke vertraut und doch ganz neu und frisch klingen - mit einer beeindruckenden Virtuosität, die immer im Dienste der Musik steht . Man spürt sowohl Ihren Rspekt für und Ihre Liebe zu dieser Musik (die Sie scheinbar im Schlaf beherrschen : ) ) als auch die Phantasie und Raffinesse Ihrer eigenen Musiker-Persönlichkeit. Der Groove, den Sie bei 'Platinum' erzeugen, zündet von der ersten Sekunde an (um nur ein Beispiel zu nennen).
Das Ergebnis ist für mich regelrecht atemberaubend und spektakulär, und ich bin sehr glücklich und dankbar, dass ich diese Musik gefunden habe!
Übrigens: vielleicht wissen Sie es ohnehin, aber wenn Sie Mike Oldfield schätzen, sollten Sie sich auch Robert Reed anhören – seine beiden Alben 'Sanctuary' (I & II) sind eine weitere sehr hörenswerte Art, sich vor dem Ausnahme-Musiker Mike Oldfield zu verneigen.
Ihnen alles Gute - und ich freue mich auf Ihre nächsten Geniestreiche!
Herzliche Grüße
E. Bertermann


Mario Krebs schrieb am 09.07.2016 um 21:21 Uhr:

Sehr geehrter Herr Gerlitz,

soeben habe ich in Vorfreude Ihr neues Piano-Lounge "Beatles" bestellt. Vorfreude deshalb, da ich durch Sie die Freude am Klavierspielen vor Jahren wiedergefunden habe. Deshalb machen Sie weiter mit dem Arrangieren von Musik verschiedener Stilrichtungen. Es gibt noch soviele schöne Musikstücke die es wert sind von Ihnen arrangiert zu werden.
Mit musikalischen Grüssen
Mario Krebs


Heribert (92 Hertz) schrieb am 03.07.2016 um 21:07 Uhr:

Lieber Caraten,
herzlichsten Dank für die beiden Tage in Ottweiler. Sowohl musikalisch als auch menschlich war das für mich ein High-Light. Der Workshop hat mit wieder Motivation für die nächsten Jahre gegeben. Für Deine weitere Arbeit alles Gute!


Alle übrigen 264 Einträge anzeigen

nach oben